Wird Cavani Opfer des FFP?

PSG Home Trikot 2016 2017 + Cavani 9 bei Subsidesports.deEigentlich könnte es für Edinson Cavani derzeit kaum besser laufen. Elf Treffer in elf Spielen, dazu zwei weitere Vorlagen. Der 64,5 Millionen Euro teure Einkauf von PSG aus dem Jahre 2013 spielt derzeit stark auf. Zwar schmälerte zwischenzeitlich ein Konflikt zwischen Neuzugang Neymar und dem Uruguayer um die Rangfolge der Elfmeterschützen den positiven Eindruck, doch mittlerweile haben sich die beiden Streithähne wieder vertragen. Gegen Girondins Bordeaux überließ Cavani seinem Mitspieler sogar freiwillig einen Strafstoß.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Real mit Kane-Interesse

Harry Kane trifft derzeit einfach, wie er will. In der Liga stehen nach sieben Spieltagen bereits sechs Treffer auf dem Konto des Engländers. Noch beeindruckender ist allerdings seine Statistik in der Champions League. In zwei Spielen gelangen dem Stürmer stolze fünf Treffer und eine Vorlage. Am letzten Spieltag der Königsklasse traf der 24-Jährige gleich dreifach und sorgte im Prinzip im Alleingang für den 0:3-Auswärtserfolg von Tottenham bei APOEL Nikosia. Doch noch beeindruckender war sein Auftritt gegen den BVB. Im ersten Spiel der Gruppenphase legte der Rechtsfuß nicht nur Heung-Min Son einen Treffer auf, sondern hämmerte den Ball auch gleich zweimal selbst in die Maschen des Tores von Roman Bürki.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Falcao: Zurück zu alter Stärke

Als Falcao im Sommer 2009 von River Plate zum FC Porto für 5,5 Millionen Euro wechselte, schlug der kolumbianische Angreifer ein wie eine Bombe. Der Mittelstürmer traf für die Dragoes am Fließband und wurde zum Objekt der Begierde vieler Topklubs. 2011 erhielt dann Atletico Madrid den Zuschlag und ließ sich die Dienste des Rechtsfußes rund 40 Millionen Euro kosten. Auch in Spanien erzielte Falcao Tore in unglaublicher Konstanz und stieg zum absoluten Weltklassestürmer auf.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Gerard Pique vor Nationalmannschafts-Aus?

In Katalonien hatten viele auf den Moment hingefiebert, als die Wahllokale am 01. Oktober ihre Türen öffneten. Die Katalanen hatten über die Möglichkeit über eine Unabhängigkeit von Spanien zu entscheiden. Bereits seit Langem war der Wunsch nach einem Referendum in dieser Angelegenheit in der autonomen Gemeinschaft Spanien gefestigt. Katalonien, das vor allem während der Franco-Diktatur unter der Zentralregierung in Madrid litt, kam diesem Begehren nun nach, obwohl eine Abstimmung von Madrid untersagt wurde. In der Folge schlossen Polizisten die Wahllokale und es kam zu gewaltsamen Auseinandersetzungen. Zwischen 800 und 900 Verletzte soll der Polizeieinsatz nach sich gezogen haben.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Löst Favre Tuchel ab?

Hinter Thomas Tuchel liegen mehrere Wochen des Auf und Abs. Zunächst kam es unmittelbar vor dem Hinspiel im Champions-League-Viertelfinale zum Anschlag auf den Dortmunder Bus und somit zu einem Tötungsversuch unter anderem auch auf sein Leben. Anschließend folgte die Aufarbeitung der Geschehnisse, während der Tuchel und sein Team sehr feinfühlig agierten und großes Lob von außen erhielten. Darüber hinaus zog man mit einem Sieg gegen den FC Bayern überraschend in das Finale des DFB-Pokals ein und wahrte die Chance auf einen Titelgewinn in dieser Saison.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Kingsley Coman: Verbleib fast sicher

Als Kingsley Coman im Sommer 2015 von Juventus Turin zu den Bayern stieß, ahnten die Verantwortlichen schnell, dass man einen hochveranlagten Spieler für sich gewinnen konnte. Der Youngster, der zunächst immer wieder von Verletzungen des Routiniers Arjen Robben profitierte, überzeugte mit einer starken Technik und einem enormen Antritt. Für die meisten war schnell klar, dass man beim FCB die vereinbarte Kaufoption zum Ende der Leihe im Jahr 2017 in Höhe von 21 Millionen Euro ziehen wird.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Lucas Ocampos: Am Scheideweg der Karriere

Mit seiner Statur und einer Größe von 1,87 Metern erinnert Lucas Ocampos stark an den vielleicht größten Fußballer dieser Zeit: Christiano Ronaldo. Doch der Argentinier ähnelt dem mehrfachen Weltfußballer nicht nur körperlich, sondern auch in puncto Ballbehandlung, Dribbelstärke und Variantenreichtum an Tricks. Trotzdem dürfte Ocampos nur wenigen ein wirklicher Begriff sein.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Luan vor Wechsel zum FC Liverpool

Lange Zeit galt der Mittelstürmer in Brasilien als eine aussterbende Art. Die Kinder himmelten Idole wie Ronaldinho oder Neymar an. Die Konsequenz war unter anderem bei der Weltmeisterschaft 2014 im eigenen Land zu sehen: Der brasilianischen Nationalmannschaft fehlte ein durchschlagskräftiger Stürmer.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Wagt Leander Dendoncker den nächsten Schritt?

Belgien Away Trikot 2016 2017 bei Subsidesports.deMittlerweile dürfte sich in der Fußballwelt herumgesprochen haben, dass der belgische Fußballverband seit mehreren Jahren regelmäßig herausragende Talente hervorbringt. Auch die Tatsache, dass der belgische Verein RSC Anderlecht einige hochveranlagte junge Spieler in den eigenen Reihen hat, werden die meisten Fußballfans spätestens seit Youri Tielemans wissen. Doch Leander Dendoncker zählt trotz konstanter herausragender Leistungen noch zu den unbekannteren Youngsters des Klubs. Dabei streiten sich die belgischen Experten, ob Dendoncker nicht mehr Potenzial als Tielemans besitze.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren

Roberto Gagliardini wechselt zu Inter Mailand

Inter Mailand Home Trikot 2016 2017 bei Subsidesports.deBergamo ist eine kleine Stadt in der unmittelbaren Umgebung von Mailand. Der erste Klub am Platze, Atalanta Bergamo, ist mit wenigen Ausnahmen ständiger Vertreter in der Serie A. Trotz dieser räumlichen Nähe wurde Inter Mailand erst in dieser Saison auf Roberto Gagliardini aufmerksam.
Mehr lesen »

Veröffentlicht in NewsFactsRetro | Kommentieren